Ev. Brüdergemeinde KorntalDiakonieG.W. Hoffmann-WerkSpendenInfos/Stellen
Portal Spenden Was Sie tun Block House
Unterstützen Sie uns

Blocky Block brachte ein neues Blockhaus nach Korntal

Die Kinder im Kindergarten Gartenstraße Korntal feiern mit Maskottchen Blocky Block das neue Blockhaus.

Stuttgarter Block House-Restaurants spenden an Kindergärten der Ev. Brüdergemeinde

 

Große Aufregung im Kindergarten Gartenstraße der Diakonie der Ev. Brüdergemeinde Korntal: Blocky Block, das Maskottchen des gleichnamigen Kinderhilfswerks des Hamburger Familienunternehmens Block House, enthüllte zusammen mit den Kindern ein – nomen est omen – neues Blockhaus für den Erlebnisgarten des Kindergartens. Mit stolzen 2.400 Euro wurde neben dem Blockhaus in der Gartenstraße auch eine neue Puppenecke im Wilhelm-Götz-Kindergarten finanziert.

 

Einmal im Jahr überlegen sich die Betriebsleiter der Block House Restaurants, welcher Einrichtung für Kinder in ihrer Nähe sie etwas Gutes tun können. Jetzt haben sich die beiden Stuttgarter „Block Häuser“ am Bahnhof und in der Eberhardstraße zusammengetan und sich schließlich für die Kindergärten der Diakonie in Korntal entschieden.

 

„In unseren Restaurants haben wir viele Familien mit Kindern zu Gast“, sagt Block House-Bereichsleiter Sven Eschweiler bei der Übergabe des Blockhauses. „Wir wissen allerdings auch, dass nicht jedem Kind ein solches Erlebnis in einem unserer Restaurants möglich ist. Deshalb möchten wir etwas von unserem geschäftlichen Erfolg an Kinder weitergeben, denen es nicht so gut geht.“ Betriebsleiter und Mitarbeiter haben darauf hin das Kinderhilfswerk Blocky Block ins Leben gerufen. Mit dem Geld unterstützen sie sozial benachteiligte und kranke Kinder ebenso wie Kindergärten.