Ev. Brüdergemeinde KorntalDiakonieG.W. Hoffmann-WerkSpendenInfos/Presse
Portal Ev. Brüdergemeinde Korntal Aktuell Nachrichten
Gemeindearbeit
 
 
 



07.12.2015 16:43

50 Korntaler Nikoläuse fragten: „Was bedeutet Weihnachten?“

Christen aus der Evangelischen Brüdergemeinde machen auf den wahren Grund des „Festes der Liebe“ aufmerksam


Rund 50 Nikoläuse aus Korntal versammelten sich am Nikolaus-Wochenende vor dem Großen Saal zur „Weihnachtsmannaktion“. In Stuttgart sprachen sie Passanten auf der Königsstraße auf den Sinn von Weihnachten an.

K o r n t a l / 07. Dezember 2015 – Was ist der wahre Grund für Weihnachten? Familie, leckeres Essen oder Geschenke? Manche verbinden mit diesem Stichwort sogar abschreckende Seiten wie den alljährlichen Einkaufsstress oder Einsamkeit an den Festtagen. Aber worum geht es wirklich beim „Fest der Liebe“? Rund 50 Christen aus der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal haben sich am Nikolaus-Wochenende auf den Weg zur Stuttgarter Königsstraße gemacht. In Nikolaus-Kostümen und mit weißen Bärten verkleidet gingen sie auf Passanten in der Einkaufsmeile zu und fragten nach. Einigen ihrer Gesprächspartner konnten sie dabei mitteilen, warum Christen das Fest feiern: Am Heiligen Abend startete Gott mit der Geburt von Jesus Christus sein Erlösungswerk mit der Menschheit. Für manche Stuttgarter war diese Nachricht durchaus überraschend: Weil sie anderen Religionen angehören oder einfach bisher mit dem christlichen Glauben nichts zu tun hatten. Immerhin kennt laut Umfragen fast jeder zehnte Deutsche die Bedeutung des Christfestes nicht. Im Osten Deutschlands sind es sogar noch etwas weniger, die mit Weihnachten als christlichem Fest etwas anfangen können.