200 Jahre Korntal - Wir feiern gemeinsam!

 

Dr. Joachim Wolf, Bürgermeister von Korntal-Münchingen, und Klaus Andersen, Weltlicher Vorsteher der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal, unterzeichneten am 7. April 2018 die Kooperationsvereinbarung für mehrere Gemeinschafts-projekte zur 200-Jahr-Feier ihrer Stadt.

 

Im Jubiläumsjahr sind zahlreiche Aktivitäten vorgesehen, unter anderem ein gemeinsamer Neujahrsempfang und ein Sommerfest, historische Ausstellungen, ein wissenschaft- liches Symposium sowie verschiedene Veranstaltungen, bei denen die Bürger von Korntal-Münchingen und Besucher aus Nah und Fern die traditionsreiche Stadt in Geschichte und Gegenwart erkunden und erleben können, etwa bei „Theaterspaziergängen“ an mehreren Wochenenden.






 

200 Jahre Gemeinde-Geschichte in Korntal:

Das ist, vor allem anderen, ein guter Grund,

Gott für sein Führen und Handeln durch zwei bewegte Jahrhunderte zu danken.

 

200 Jahre Siedlungs-Geschichte Korntal:

Das bietet jede Menge Anschauungsmaterial für die historische Entwicklung,

die unsere Brüdergemeinde, unsere politische Gemeinde Korntal-Münchingen

und unser Land Baden-Württemberg bis heute prägt.

 

Von Korntal aus sind wichtige Impulse in die ganze Welt gegangen:

Äußere wie Innere Mission in ihrer geistlichen und gesellschaftlichen Verantwortung sind ohne die glaubensinspirierte Aufbruchstimmung, den Gestaltungswillen und

das Durchhaltevermögen unserer pietistischen Väter und Mütter nicht denkbar.

 

 






Bericht im Türmle April 2018

 

Projektgruppen

- "Gemeinde"

- "Geschichte"

- "Mission"

- "Kooperation mit der Stadt Korntal-Münchingen"

 

- Ausstellungsraum

- Meilensteine im Jahr 2019


Leitet Herunterladen der Datei einzum Herunterladen