01.02.2018 12:22

Diakoniemitarbeiter erhalten Fahrtkostenzuschuss vom Arbeitgeber

Jobticket hilft beim Sparen und macht Arbeitsplätze attraktiver


Angestellte der Diakonie der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal, die den täglichen Weg zur Arbeit mit öffentlichen Verkehrsmitteln zurücklegen, erhalten ab Februar 2018 von ihrem Arbeitgeber einen Fahrtkostenzuschuss in Höhe von 20 Euro im Monat. Voraussetzung hierfür ist der Kauf eines Firmenabos beim örtlichen Verkehrsverbund.

 

Im Raum Stuttgart besteht die Wahl zwischen unterschiedlichen Jahresabonnements der Stuttgarter Straßenbahn AG (SSB). Bei der kostengünstigeren Variante gilt das Ticket ausschließlich für den Antragsteller. Zahlt er etwa 10 Euro mehr im Monat, ist es auch auf andere Personen übertragbar. Prinzipiell gilt: Das Jobticket bietet als Jahresabo eine deutliche Ersparnis gegenüber der monatlichen Variante. Anstelle der üblichen zwölf Monate bezahlt der Nutzer nur zehn.

 

Der Einstieg in das neue Jobticket ist jeweils zum Beginn des übernächsten Monats möglich. Es kann über die Homepage der SSB schnell und problemlos beantragt werden. Ein bereits bestehendes Jahresabo kann gekündigt und auf das neue Firmenabo umgestellt werden. Auch Auszubildende und Studenten können den Fahrtkostenzuschuss unter bestimmten Bedingungen erhalten. Mitarbeiter aus den diakonischen Einrichtungen Wilhelmsdorf haben die Möglichkeit, ein Jahresabo mit den Verkehrsverbünden vor Ort abzuschließen.

 

Die Diakonie der Evangelischen Brüdergemeinde Korntal baut mit diesem neuen Angebot ihre Attraktivität als Arbeitgeber in der Region weiter aus. „In Zeiten von Feinstaubalarm setzen wir zudem ein positives Zeichen in Sachen Umweltschutz“, so Veit-Michael Glatzle, Geschäftsführer der Diakonie.

 

Ausführliche Informationen zum Firmenabo und zu Ticketvarianten finden Sie auf der Homepage der SSB: http://www.ssb-ag.de/FirmenTicket-417-0.html

 

Die Diakonie der Evangelische Brüdergemeinde Korntal unterhält Einrichtungen der Alten- und Jugendhilfe, Kindertagesstätten, einen Schulbauernhof, offene Betreuungsangebote und Sonderpädagogische Bildungs- und Beratungszentren (SBBZ) an den Hauptstandorten Korntal bei Stuttgart und Wilhelmsdorf im Kreis Ravensburg.

 

Medienkontakt: Gerd Sander (Leiter Kommunikation), g.sander@diakonie-bgk.de, M: 0163.7442222

Pressestelle des Evangelischen Brüdergemeindewerks Korntal, Saalplatz 1, 70825 Korntal-Münchingen, presse@diakonie-bgk.de, T: 0711.839877-0, www.diakonie-korntal.de

Information: Personalstelle der Diakonie Korntal, T: 0711.839877-16